Title Image

Gewerbeimmobilie mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

Gewerbeimmobilie mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

Bei dem Objekt handelt es sich um einen ehemaligen Lebensmittelmarkt, der sich auf zwei Etagen erstreckt. Die ca. 1553 Quadratmeter Gesamtfläche teilen sich in ca. 911 Quadratmeter im Erdgeschoss und ca. 642 Quadratmeter im Untergeschoss (inkl. Sozial- und Nebenräume) auf. Hinzukommen ca. 97 Nutzfläche.
Im EG befinden sich neben der eigentlichen Verkaufsfläche ein Büro sowie der ehemalige Metzgereibereich nebst Kühlräumen und auf Lastenaufzug.
Im Zwischengeschoss befindet sich die LKW-Rampe, die über den großzügigen Parkplatz (64 Stellflächen) von außen zugänglich ist.
Das Untergeschoss war zuvor ein ehemaliger Getränkemarkt. Auch hier gibt es neben dem Aufzugszugang diverse Kühl- und Lagerräume sowie die bisherige Verkaufsfläche. Auch sind dort die Sozialräume angesiedelt. Es besteht ein Zugang von außen.

Sonstige Informationen

Besonderheit

Das Objekt befindet sich zwar in einem Hochwasserschutzgebiet, ist aber mehr als umfassend dagegen gesichert. So wurde 1996 eine Spundwand rund um den neuralgischen Bereich auf dem Außengelände errichtet, die Schutz vor Wasser bei Starkregen und Überflutung bietet. Diese hat eine Pumpenanlage mit Wächterfunktion: Sobald ein gewisser Wasserstand erreicht wird, springt via Fernwartung (Telefonleitung) die Pumpe an. Eine weitere Sicherheit bietet die Zweitpumpe, die dann automatisch einspringt, sollte die Erste defekt sein. Die Pumpe wurde 2015 erneuert.

Hinweise zur Miete

Bei der vorgenannten Miete wird davon ausgegangen, dass erforderliche Reparaturen generell und des derzeit defekten Lastenaufzugs sowie der Lüftungsanlage vom neuen Mieter selbst vorgenommen werden. Sollte dieser wünschen, dass diese Kosten vom Vermieter getragen werden, erhöht sich die Miete für die Dauer des Mietvertrags von 5,95 Euro kalt/qm auf 6,50 Euro kalt/qm. Daraus resultiert auch die dann proportional erhöhte Maklercourtage von 3 Monats-Kaltmieten zzgl. MwSt. Umgekehrt besteht ein gewisser Spielraum bei der Kaltmiete, der wiederum abhängt von der Laufzeit des abzuschließenden Mietvertrags.

  • Objekt ID
    WB13
  • Objekttyp
    Einzelhandel
  • Adresse
    Wibilostraße 13
    66540 Neunkirchen
  • Verkaufsfläche ca.
    1.553 m²
  • Teilbar ab
    1 m²
  • Baujahr
    1900/1975/1985
  • Stellplätze gesamt
    64
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Aufzug
    Lastenaufzug
  • Böden
    EDV-Verkabelung, Estrich, Fliesenboden, Kabelkanäle, Linoleum, Steinboden
  • derzeitige Nutzung
    frei
  • Energieträger
    Öl
  • Fenster
    Aluminiumfenster
  • Gewerbe
    Deckenbeleuchtung, getrennte Damen- und Herren-WC, Laderampe, LKW-Zufahrt
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Klima/Belüftung
    kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage
  • Kommunikation
    ISDN-Anschluss
  • Serviceleistungen
    Hausmeister
  • Stellplatz
    Stellplatz
  • Zustand
    Standard
  • Mieter­provision (gewerblich)
    3 Monats-Kaltmieten zzgl. gestzl. MwSt.
  • Kaltmiete
    9.237,00 EUR
  • Miete pro m²
    5,95 EUR
  • Nebenkosten
    809,63 EUR
  • Warmmiete
    10.046,63 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ frei
  • ✓ Stellplatz
  • ✓ Zentralheizung

Energieinformation

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    04.10.2016
  • Gültig bis
    03.10.2026
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1975
  • Primärenergieträger
    Heizöl
  • Endenergie­bedarf
    160,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Strom
    36,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    160,00 kWh/(m²·a)

Vermietung

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler. Immobilien-Daten bereitgestellt von Immowelt.